Service-Navigation

Suchfunktion

Kernobstnotierung Bodensee

Kontakt

Alexander Kreisel

07171 / 917 206

07171 / 917 246

obstmarkt@lel.bwl.de

Marktlage

Aufgrund der nahenden Feiertage hat sich die Nachfrage merklich belebt, selbst Randqualitäten finden einen guten Absatz. Einer großen Beliebtheit erfreuen sich, auch noch nach dem Nikolaustag, kleinere Kaliber von roten Äpfeln.

Auch die Nachfrage an den deutschen Großmärkten zeigt sich lebhafter. Im LEH ist der Handel dagegen etwas ruhiger geworden, aufgrund steigender Konkurrenzprodukte aus dem Zitrusbereich.

Elstar und Gala werden nun nahe zu gleichstark nachgefragt, Braeburn verkauft sich zügiger als erwartet.


 

Die Preise sind mehr oder weniger stabil, kleinere Preiserhöhungen können ab und an realisiert werden.

Birnen der Sorte Alexander Lucas finden in Süd-Ost-Europa einen gewissen Absatz, aber auch dort lassen die Preise eher zu wünschen übrig. Bei Conference befindet sich die Vermarktung dagegen bereits in den letzten Zügen.



11.12.2019

Notierungsergebnis vom 22.10.2019

Notierung vom 22.10.2019

Kl.1, ab Station, ohne Verpackung, netto, in €/dt

2019/20 22.10. ± 01.10. 17.09.
Boskoop
70/75, 85/90
75/80/85
70+ Kl.2

70
80
45




70
80
45

70
80
45
Braeburn
85/90
75/80/85
70/75
65/70
70+ Kl.2

75
70
65
55
40






-
-
-
-
-

-
-
-
-
-
Cox Orange
85/90
75/80/85
70/75
65/70
70+ Kl.2

60
75
70
63
45






60
75
70
63
45

60
75
70
63
45
Elstar
85/90
75/80/85
70/75
65/70
60/65
70+ Kl.2

70
80
72
63
50
45







70
80
72
63
50
45

70
80
72
63
50
45
Gala Royal
85/90
75/80/85
70/75
65/70
60/65
70+ Kl.2

70
70
65
60
58
45


-3
-5
-3
-2

70
73
70
63
60
45

80
75
70
65
60
45
Golden Delicious
85/90
80/85
75/80
70/75
65/70
70+ Kl.2

70
65
60
55
40
35

-5
-5
-5
-5
-5
-5

75
70
65
60
45
40

-
-
-
-
-
-
Jonagold
65/70, 90/100
85/90
75/80/85
70/75
70+ Kl.2

50
60
65
60
40






50
60
65
60
40

-
-
-
-
-
Topaz
85/90
75/80/85
70/75
65/70
70+ Kl.2

68
75
70
65
40






68
75
70
65
40

-
-
-
-
-
Pinova
85/90
75/80/85
70/75
65/70
70+ Kl.2

68
75
70
65
40






68
75
70
65
40

-
-
-
-
-
Red Prince®
65/70, 90/100
70/75, 85/90
75/80/85
70+ Kl.2

47
57
62
40





47
57
62
40

-
-
-
-
Mostäpfel *) 13,0 - -
Alexander Lucas
75/80/85
70/75
65/70
60/65

55
60
60
55

-15
-5


70
65
60
55

70
65
60
55
Conference
70/80
65/70
60/65
55/60

75
70
65
60





75
70
65
60

75
70
65
60
Williams
70+
65/70
60/65

-
-
-




75
65
60

75
65
60
Notierungsvorsitz: Fr. Pollock, KOB
Redaktion / Bericht: Fr. Ockert, LEL
*) ab Erfassungsstation, Erzeugerpreis = Notierung - 1,5 €/dt + MwSt.
© LEL Schwäbisch Gmünd, KOB Bavendorf

Die Notierungen sind für den Notierungstag geschätzte Gleichgewichtspreise, zu denen nach Meinung der Kommission die größten Umsätze getätigt werden. Sie sind weder empfohlene Preise noch verbindliche Richtpreise, sondern geben nur eine kurzgefasste Beurteilung der Marktlage. Die tatsächlichen Preise können je nach Lieferumfang und Qualität von den Notierungen abweichen. Spitzenqualitäten, Kleinverkäufe etc. erzielen entsprechend mehr.



  • Alle Preise sind Großhandelspreise für großhandelsfähige Mengen durchschnittlicher Qualität, in €/dt, ohne MwSt., ohne Verpackungskosten, ab Obstgroßmarkt am Bodensee.

  • Die Erzeugerpreise ergeben sich nach Abzug von Lager- und Sortierkosten sowie Vermarktungsspanne (ca. 15 - 18 €/dt)


* Da der Faxbezug kostenpflichtig ist, werden die Notierungsergebnisse ca. 3 Tage verzögert eingestellt.

Fußleiste