Datenanalyse Getreide/Ölsaaten                                        USDA / EU / Deutschland

Logo USDA



Stand: USDA-Datenbank (09. November 2022)

In der siebten Schätzung des US-amerikanischen Agrarministeriums (USDA) vom 09. November 2022 wurde die Getreideernte gegenüber dem Vormonat auf 2.242 Mio.t geschätzt (plus 1 Mio.t zum Vormonat). Die Ölsaatenernte soll hingegen mit 646 Mio.t gegenüber der Oktoberschätzung geringfügig kleiner ausfallen (minus 1 Mio.t zum Vormonat).

Vor allem die Zahlen zur Getreideernte in der EU-27 und in Argentinien wurden leicht zurückgenommen. Hingegen etwas mehr erwartet man in Australien, den USA und Brasilien. Die Weizenernte wurde um plus 1 Mio.t nach oben auf 782,7 Mio.t nach oben korrigiert, während die Erwartungen bei Mais mit 1.168,4 Mio.t leicht rückläufig gesehen werden. Gerste hat ihr Niveau mit 149,0 Mio.t gehalten. Bei den Ölsaaten wurden die Erwartungen um minus 1,0 Mio.t auf 645,6 Mio.t gesenkt. Das Minus wird v.a. bei den Ernten in Argentinien und der Ukraine gesehen. Soja soll es 390,5 Mio.t geben (minus 0,5 Mio.t zum Vormonat). Hier wurde die argentinische Ernte um 1,5 Mio.t nach unten, die US-Ernte rund 1 Mio.t nach oben korrigiert. Die Welt-Rapsernte wird derzeit bei 84,8 Mio.t gesehen (plus 1 Mio.t zum Vormonat). Mehr Raps in Australien (0,6) und in der EU-27 (0,4) sind die Ursache. Mit 51,3 Mio.t fällt die Sonnenblumenernte kleiner aus als bisher gedacht (minus 0,7 Mio.t zum Vormonat). Grund sind schwächer Ernteschätzungen in der Ukraine, der EU-27 und in der VR China. In Summe enthält die Novemberschätzung 2022 des USDA allerdings kaum aufregende Neuigkeiten im Vergleich zum Vormonat.


© Werner Schmid, LEL Schwäbisch Gmünd

Download: USDA Analyse (Power point, ca. 8 MB)

Matif Weizennotierung

Matif Maisnotierung

CBOT Sojabohnennotierung in $

aktuelle Kurse finden Sie hier

Matif Offene Weizenkontrakte

Matif Offene Maiskontrakte

CBOT Sojabohnennotierung

Matif Rapsnotierung

ICE Rapsnotierung

Liffe Weißzuckernotierung in $

Matif Offene Rapskontrakte

ICE Rapsnotierung in $

Liffe Weißzuckernotierung

 

Informationen  zum Datenschutz und zum Einsatz von Cookies auf dieser  Seite finden Sie in unserer Datenschutzerklärung