Service-Navigation

Suchfunktion

E-Learning-Award 2020 in der Kategorie Nachhaltigkeit

Datum: 10.08.2020

Im Frühjahr 2020 wurde das Projekt "digital@bw: Güllemanagement, Tierhaltung, Acker- und Obstbau goes virtuell – Einführung von Blended Learning in der landwirtschaftlichen Fort- und Weiterbildung" vom eLearning Journal ausgezeichnet. Die Einreichung war ein Gemeinschaftsprojekt der Staatlichen Lehr- und Versuchsanstalt für Wein- und Obstbau (LVWO), der Fachschulen für Landwirtschaft Biberach und Bruchsal sowie der Technikerschule in Sigmaringen und der CLC GmbH aus Stuttgart. Federführend war die Landesanstalt für Landwirtschaft, Ernährung und Ländlichen Raum (LEL), die auch die Gesamtleitung des Projekts inne hat. Die Verleihung des E-Learning-Awards in der Kategorie Nachhaltigkeit sollte auf der Didakta 2020 in Stuttgart erfolgen. Da diese aufgrund der Einschränkungen durch die Coronapandemie aber leider nicht wie geplant stattfinden konnte, wurde die Auszeichnung nun per Post versandt. Wir sind jedoch nicht weniger stolz.
Vielen herzlichen Dank an alle Beteiligten für Ihr Engagement und die Vorreiterrolle, die Sie im Bereich Blended Learning an Fachschulen eingenommen haben.

E-Learning-Award der Kategorie Nachhaltigkeit
v.l.n.r. Herr Käßer, Frau Klinger und Herr Sattler von der Landesanstalt für Landwirtschaft, Ernährung und Ländlichen Raum
Team LEL mit E-Learning-Award
v.l.n.r. Herr Zürcher und Frau Grub von der Fachschule für Landwirtschaft Bruchsal
Team FSL Bruchsal mit E-Learning-Award
v.l.n.r. Herr Basler und Herr Böhringer von der Fachschule für Landwirtschaft Biberach
Team FSL Biberach mit E-Learning-Award


Weitere Bilder folgen...

Fußleiste