Service-Navigation

Suchfunktion

Veröffentlichung Landinfo

Landinfo Heft 3/2017

Landwirtschaft 4.0
- wo bleibt der Landwirt

Landwirtschaftlicher Hochschultag 2017
am 06. Juli 2017 in Hohenheim


Vorträge

Landwirtschaft 4.0 - wo bleibt der Landwirt

MEGATREND DIGITALISIERUNG - WOHIN GEHT DIE REISE?
Prof. Dr. Bogdan Franczyk, Wirtschaftsinformatik, Universität Leipzig

DIGITALISIEREN ODER WEICHEN? WO BLEIBT DIE LANDWIRTSCHAFT?
Dr. Wolfgang Schneider, DLR Rheinhessen-Nahe-Hunsrück

SMART CROP FARMING
Prof. Dr. Hans-Werner Griepentrog, Universität Hohenheim

SMART LIVESTOCK FARMING
Prof. Dr. Thomas Jungbluth, Universität Hohenheim

DATENMANAGEMENT AUF DEM BETRIEB - HEUTE UND MORGEN
Klaus-Herbert Rolf, 365FarmNet

ERFAHRUNGEN UND ERWARTUNGEN AUS DER PRAXIS
Oliver Martin, Landwirt, Neuwiesenhof Kraichtal
Friedrich Bürkle, Landwirt, Hof Bürkle, Loßburg-Ursental

DIGITALE LANDWIRTSCHAFT AUS DER SICHT EINES LANDMASCHINENHERSTELLERS
Dr. Thomas Engel, John Deere, ETIC Kaiserslautern

RECHTLICHE RAHMENBEDINGUNGEN BEI DER DATENNUTZUNG
Stefan Walter, RA und Justitiar, Deutscher Bauernverband

Titelbild Landinfo 3/2017

Erscheinungsdatum: Juli 2017
Impressum
gesamte Ausgabe als Download (pdf 9,7 MB)


Fußleiste