Service-Navigation

Suchfunktion

Pflanzliche Märkte

Ansprechpartner
Aktuelle Preise KW 25/19

(Baden-Württemberg)
 

Brotweizen
165
€/t
Braugerste
192
€/t
Futtergerste
175
€/t
Körnermais
160
€/t
Raps
350
€/t

Quelle: LBV

Marktblick

 

 

Verzögerter Saisonbeginn bei Erdbeeren

Durch das sommerliche Wetter im April wurde der Beginn der Erdbeerensaison für Anfang Mai erwartet. Durch den unerwarteten Kälteeinbruch wurde die Saison allerdings um fast einen ganzen Monat nach hinten verschoben. Anfang Mai ist zwar die erste Tonne Erdbeeren aus geschütztem Anbau, zum Durchschnittspreis von 3,97 €/dt, eingetroffen, aber erst zum Ende des Monats trafen mit der ersten Freilandware auch nennenswerte Mengen ein.

Anfang Juni, lag der Fokus der Konsumenten dann auf den Erdbeeren, diese verzeichneten vor den Pfingstfeiertragen eine gute Nachfrage. Es trafen jetzt auch steigende Mengen ein, aber keine Massen, wie in der vergangenen Saison. Durch die zurzeit herrschende kühle und regnerische Witterung wird sich die aktuelle Saison wohl weiter in die Länge ziehen. Daher wurden, laut noch unvollständiger Marktstatistik, bis jetzt auch nur rund 181 t Erdbeeren zum Durchschnittspreis von noch 2,60 €/kg vermarktet. Im gleichen Zeitraum der Vorsaison waren es schon 721 t zu einem durchschnittlichen Preis von nur noch 2,00 €(kg.

Die Hauptsaison wird vermutlich noch rund zwei Wochen andauern, danach folgen weiter Kleinmengen bis in den September hinein.


© Kreisel,  LEL Schwäbsich Gmünd

Stand: 12.06.2019

Bestellen Sie hier unseren KOSTENLOSEN NEWSLETTER

6 mal im Jahr informiert über aktuelle Entwicklungen auf  landwirtschaftlichen Märkten.

AGRARMÄRKTE 2018

Kapitel 2 Getreide

Text (685 kB)

Folien (1.002 kB)

Jahresheft Getreide

Das Jahresheft Getreide 2008/09 erhalten Sie hier.

Fußleiste