Rinderreport

Im Rinderreport Baden-Württemberg sind die ökonomischen und produktionstechnischen Auswertungen von etwa 400 Milchviehbetrieben aus Baden-Württemberg zusammengefasst. Es handelt sich ausschließlich um Mitgliedsbetriebe aus Beratungsorganisationen. Die Erfassung der Daten erfolgt über die Landwirte und Berater. Die Zusammenführung und Auswertung der Daten geschieht an der LEL in Schwäbisch Gmünd.

Neben der zentralen Auswertung auf Grundlage Deckungsbeitrag (323 konventionelle Betriebe und 32 Ökobetriebe), werden auch die Ergebnisse einer Vollkostenauswertung auf Basis der Buchführungsabschlüsse von 45 Betrieben dargestellt.

Die Buchführungsergebnisse der Testbetriebe (Milchvieh), eine Übersicht über die Entwicklungen am Markt und eine Betriebszweigauswertung Bullenmast schließen die Ausführungen im Rinderreport ab.

 

Informationen  zum Datenschutz und zum Einsatz von Cookies auf dieser  Seite finden Sie in unserer Datenschutzerklärung