Service-Navigation

Suchfunktion

Körnermais

Kontakt

Werner Schmid

Referent pflanzliche Märkte


07171 / 917 207

llm@lel.bwl.de


Telefonverzeichnis der LEL

Marktlage Körnermais

Die Körnermaisernte 2019 der EU-27 fiel mit 70,0 Mio.t gut aus. Es handelt sich dabei um die zweitbeste Maisernte nach 2014/15, als der Spitzenwert von 77,6 Mio.t gedroschen wurde. In 2020 soll die Maisernte laut Julischätzung der Kommission nochmals leicht auf 72,5 Mio.t steigen. In Deutschland wurde 2019 auf rund 416.000 ha Körnermais angebaut. Die Erntemenge belief sich auf geschätzt 3,66 Mio.t. Für 2020 erwartet der DRV (Deutscher Raiffeisenverband) eine deutlich bessere Maisernte mit 4,39 Mio.t. Eine größere Anbaufläche (460 Tsd.ha; + 10,7 %) und ein höherer Ertrag (95,3 dt/ha; +8,2 %) sollen dafür sorgen. Weltweit fiel die Maisbilanz 2019/20 mit 1.114 Mio.t Erzeugung und 1.120 Mio.t Verbrauch geringfügig defizitär aus. Für 2020/21 zeigt sich ein verändertes Bild. Das USDA (US-amerikanisches Agrarministerium) taxiert die Maisernte auf 1.163 Mio.t, den Verbrauch lediglich auf 1.155 Mio.t. Die Erzeugerpreise für Körnermais tendieren seit Wochen seitwärts bei 16,20 €/dt. Ob der Mais dieses Niveau halten kann ist noch ungewiss. Die neue Ernte, Corona und das Thema ASP werden die Richtung bestimmen.

30.07.2020

Körnermais in Baden-Württemberg
Körnermais 10 Jahre

Bestellen Sie hier unseren KOSTENLOSEN NEWSLETTER

6 mal im Jahr informiert über aktuelle Entwicklungen auf  landwirtschaftlichen Märkten.

AGRARMÄRKTE 2020

Kapitel 2 Getreide

Text 
Folien 

Matif Maisnotierung
MATIF Offene Maiskontrakte
Mais 2019
Jahresdurchschnittspreise Körnermais

Kalenderjahr

2007

2008

2009

2010

2011

2012

 2013

2014

2015

 2016

2017

2018

2019

2020

Körnermais

16,6

17,0

11,4

15,0

20,4

20,4

19,9 

 16,0

 15,6

15,4

15,4 15,8 15,8

 

Wirtschaftsjahr

06/07

07/08

08/09

09/10

10/11

11/12

12/13

 13/14

 14/15

 15/16

16/17

17/18

18/19

19/20

Körnermais

14,3

20,0

12,1

11,7

20,0

18,9

21,9

17,5

14,6

15,9

15,5

15,2

16,5

15,5

Erzeugerpreise, Baden-Württemberg, frei Erfasser, in €/dt, ohne MwSt.

Fußleiste