Geofachdaten Flächenbilanz

  

Ausschnitt einer Flächenbilanzkarte

Die Flächenbilanz gibt Auskunft über die Ertragsfähigkeit landwirtschaftlicher Flächen. 

Sie baut auf den amtlichen Flurstücksgrenzen auf und integriert die Schätzwerte der Bodenschätzung (Acker- bzw. Grünlandzahl). Bei Vorliegen mehrerer Schätzwerte für ein Flurstück weist die Flächenbilanz einen flächengewichteten Mittelwert der Acker- bzw. Grünlandzahlen aus. Diese Einstufung ist allerdings nur für den landwirtschaftlich genutzten Anteil der Flurstücke zutreffend, auch wenn in der Karte das Gesamtflurstück mit einer entsprechenden Signatur versehen ist. Flächenanteile anderer nichtlandwirtschaftlicher Nutzungen sind also generell von der Bewertung ausgenommen.

Ergänzt wird die Flächenbilanz um eine lagerichtige Bewertung von Steillagen.
 

Verfügbare Geofachdaten

Die Daten der Flächenbilanzkarte werden landkreisweise im ESRI-Shape-Format als Zip-Datei zum Download angeboten. Stadtkreise mit Ausnahme der Landeshauptstadt Stuttgart sind jeweils dem verwaltungstechnisch zuständigen Landkreis zugeordnet.
Zum Auslesen dieser Daten wird ein Geoinformationssystem benötigt.

Web Map Services (WMS) oder andere Dienste sind für die Flächenbilanz bisher nicht verfügbar.

Auswahl

 

Informationen  zum Datenschutz und zum Einsatz von Cookies auf dieser  Seite finden Sie in unserer Datenschutzerklärung