Service-Navigation

Suchfunktion


Stand: USDA-Datenbank (10.Januar 2020)

Die Weltgetreideerzeugung 2019/20 (Getreide ohne Reis) liegt mit 2.166 Mio.t leicht unterhalb der Verbrauchschätzung mit 2.174 Mio.t. Daraus resultiert aus aktueller Sicht zum 30.06.2020 voraussichtlich ein Bestandsabbau von knapp minus 10 Mio.t. Dennoch signalisiert der Getreideendbestand mit 616 Mio.t weiter eine solide Welt-Getreideversorgung, auch wenn die Endbestände der 7 Hauptexporteure leicht rückläufig sind.

© Werner Schmid, LEL Schwäbisch Gmünd

Download: USDA Analyse (Power point, ca. 6 MB)

Fußleiste