Service-Navigation

Suchfunktion

54. IALB-Tagung vom 14. bis 17. Juni 2015 in Solothurn (Schweiz)

„Effizienz in der Land- und Ernährungswirtschaft - Sein und Schein in Betrieb und Beratung"
In Kombination mit der 3. EUFRAS-Konferenz

Effizienz – dieser Begriff ist heute in aller Munde. Wo immer Experten Produktions- oder Dienstleistungsprozesse, ein Unternehmensmanagement oder Wirtschaftssektoren unter die Lupe nehmen: oft ist ungenügende Effizienz Teil der Diagnose und es wird Effizienzsteigerung gefordert. Kurz, aus weniger Geld, Zeit und Ressourcen soll mehr gemacht werden.

Zu den Methoden, wie Abläufe analysiert und Verbesserungsmassnahmen eingeleitet werden sollen, finden sich viele Theorien und «Schulen». Es werden Kurse besucht und in der Folge Strukturen und Prozesse teilweise rigoros umgekrempelt. Oft sehr erfolgreich, ab und zu jedoch auch nicht.
Die Effizienz-Frage stellt sich in der Land- und Ernährungswirtschaft genauso wie in anderen Sektoren. Sind die aus der Wissenschaft bekannten Theorien und Praktiken zur Effizienzverbesserung direkt in den Agrarbereich und die Aktivitäten im ländlichen Raum übertragbar? In Plenumsveranstaltungen, Fachforen und Workshops versuchen wir diese Frage zu klären. Spannende Fachexkursionen bieten zusätzlich Einblick in die Praxis.
Die attraktive Barockstadt Solothurn mit ihrer auch landwirtschaftlich vielfältigen Umgebung bietet den idealen Rahmen für eine interessante Tagung.

Fußleiste