Service-Navigation

Suchfunktion

  • Knapp 200 Teilnehmende konnten zur Tagung begrüßt werden.

  • Grußwort durch Bürgermeister Elmar Himmel, Malsch

  • Durch den Tag führte Prof. Dr. Ulrich Schraml, Forstliche Versuchs- und Forschungsanstalt Baden-Württemberg.

  • Bernhard Panknin, Ministerium für Ländlichen Raum und Verbraucherschutz Baden-Württemberg

  • Dr. Richard Zink, Veterinärmedizinische Universität Wien, Forschungsinstitut für Wildtierkunde und Ökologie

  • Andreas Schäfer, Städtisches Forstamt Freiburg im Breisgau

  • Dr. Andy Selter, Albert-Ludwigs-Universität Freiburg, Professur für Forst- und Umweltpolitik

  • v.l.n.r.: Bernhard Panknin, Ministerium für Ländlichen Raum und Verbraucherschutz Baden-Württemberg; Dr. Richard Zink, Veterinärmedizinische Universität Wien, Forschungsinstitut für Wildtierkunde und Ökologie; Andreas Schäfer, Städtisches Forstamt Freiburg im Breisgau und Dr. Andy Selter, Albert-Ludwigs-Universität Freiburg, Professur für Forst- und Umweltpolitik

  • Dr. Alexandra Börner, Stadtverwaltung Karlsruhe, Ordnungs- und Bürgeramt

  • Diskussion mit den Referenten den Nachmittags: v.l.n.r.: Dr. Kerstin Rigbers, Chemisches und Veterinäruntersuchungsamt Karlsruhe; Sophia Kimmig, Leibniz-Institut für Zoo- und Wildtierforschung (IZW) im Forschungsverbund Berlin e. V., Berlin; Gerhard Thomas, Landesjagdverband Nordrhein-Westfalen; Dr. Alexandra Börner, Stadtverwaltung Karlsruhe, Ordnungs- und Bürgeramt und Prof. Dr. Ulrich Schraml, Forstliche Versuchs- und Forschungsanstalt Baden-Württemberg

  • Fragen aus dem Publikum

  • Geva Peerenboom, Albert-Ludwigs-Universität Freiburg, Professur für Wildtierökologie und Wildtiermanagement


Fußleiste