Tagung

Schulmensen gut geplant: Voraussetzung für Erfolg und Qualität

26. Juni 2013
Merklingen, Hotel Ochsen

Programm

10.00

Begrüßung und Moderation
Monika Radke, Ministerium für Ländlichen Raum und Verbraucherschutz Baden-Württemberg

Grußwort
Erster Landesbeamter Heiner Scheffold, Landratsamt Alb-Donau-Kreis

10.15

Schritt für Schritt: Von der Planung bis zur Ausschreibung
Dr. Susanne Nowitzki-Grimm, Vernetzungsstelle Schulverpflegung Baden-Württemberg, Schorndorf

11.00

Schulküchenplanung – wirtschaftlich, bedarfsgerecht und zukunftsorientiert
Levin Leiser, Ingenieurgesellschaft für Verpflegungstechnik IVT GmbH, Karlsruhe

12.00

Diskussion

12.15

Mittagspause

13.15

Nutzerorientierte Mensaplanung
Markus Beck, Ingenieurbüro Beck – Beratung rund um Verpflegung, Wolfschlugen

14.00

Diskussion

14.15

Planung einer Schulküche – ein Beispiel für eine praxisbezogene Umsetzung
Alfred Maucher, Stadtverwaltung Bad Waldsee, Hauptamt
Brigitte Czöndör, Schulzentrum Bad Waldsee, Koordinationsstelle Mensa

14.45

Diskussion

15.00

Austausch bei Kaffee und Kuchen

15.30

Tagungsende

 

 

Informationen  zum Datenschutz und zum Einsatz von Cookies auf dieser  Seite finden Sie in unserer Datenschutzerklärung