Service-Navigation

Suchfunktion

Pflanzliche Märkte

Kontakt

Werner Schmid - Getreide/Ölsaaten

07171 / 917 207

llm@lel.bwl.de
Alexander Kreisel - Obst/Gemüse

07171 / 917 206

obstmarkt@lel.bwl.de

Telefonverzeichnis

Aktuelle Preise KW 37/20

(Baden-Württemberg)

Brotweizen
150
€/t
Braugerste
160
€/t
Futtergerste
135
€/t
Körnermais
KW 29
162
€/t
 
Raps
357
€/t

Quelle: LBV

Marktblick



Positive Aussichten

Elstar und Gala Royal aus der vergangenen Saison waren Ende Juni geräumt, danach stand nur noch die Jonagoldgruppe für die Vermarktung bereit. Durch das immer knapper werdende Angebot steigerten sich die Preise zum Ende der Saison 19/20 auf über 75 €/dt.

Der Abverkauf der letzten Lagerware verlief während den Sommermonaten zufriedenstellend. Aktionen wurden im Juli nicht mehr bedient, um die Versorgung bis zur neuen Saison 20/21 sicherzustellen. Anfang August war dann auch die Jonagoldgruppe geräumt.

Ende Juli trafen die ersten Sommeräpfel mit Discovery und Sommered ein, Mitte August folgten Delbarestivale und SweeTango®.

Die neue Ernte an Lageräpfeln ließ allerdings noch auf sich warten, da es den Früchten noch an Farbe fehlte. Die Notierung wurde daher letztendendes um zwei Wochen auf den ersten September verschoben. Anfang September trafen dann die ersten größeren Mengen an Elstar und Gala Royal ein.

Die Preise für Tafeläpfel Klasse I bewegten sich von Anfang an auf einem hohen Niveau von über 80 €/dt. Dies lässt positiv in die Zukunft blicken, zum einen weil in Europa und am Bodensee eine etwas geringere Ernte als im Vorjahr erwartet wird und zum anderen wird die Streuobsternte und damit die Eigenversorgung im Herbst wohl etwas geringer ausfallen, als geschätzt.

© Kreisel, LEL Schwäbisch Gmünd

Stand: 16.09.2020

Bestellen Sie hier unseren KOSTENLOSEN NEWSLETTER

6 mal im Jahr informiert über aktuelle Entwicklungen auf  landwirtschaftlichen Märkten.

AGRARMÄRKTE 2020

Kapitel 2 Getreide

Text 
Folien 

Jahresheft Getreide

Das Jahresheft Getreide 2008/09 erhalten Sie hier.

Fußleiste